Ingrid Görblich Psychotherapie & Coaching
Ingrid GörblichPsychotherapie & Coaching 

Einzeltherapie

In der Einzeltherapie widme ich mich ganz Ihrer Person. In einem Vier-Augen-Gespräch lernen wir uns zunächst kennen. Im Verlauf der Therapie werden wir gemeinsam Ihre Beschwerden genauestens besprechen und daran arbeiten, diese aus Ihrem Leben zu schaffen. Die Behandlung des/der Einzelnen mit unterschiedlichen Problem- oder Leidenszuständen steht mit uneingeschränkter Aufmerksamkeit im Fokus.

 

Dabei geben Sie das Tempo vor, ich dränge Sie zu nichts. Gute therapeutische Arbeit braucht Zeit. Ich stehe Ihnen zur Seite und wir erarbeiten notwendige Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Position im Leben wiederfinden oder neu bestimmen können.

Die Einzeltherapie beginnt mit dem Erstgespräch. Den Termin hiefür vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per E-Mail.

Dieses dient dem gegenseitigen Kennenlernen und es soll aufzeigen, ob eine Therapie bei mir hilfreich und sinnvoll erscheint. Wenn Sie sicher sind, eine Therapie bei mir beginnen zu wollen, besprechen wir den Therapieverlauf. Alles was Sie erzählen, unterliegt meiner strengsten Verschwiegenheitspflicht.

 

Wichtig ist die Frage, wie lang und in welcher Frequenz die Therapie ablaufen soll. Ich kann Ihnen zunächst eine vorsichtige Einschätzung der Therapiedauer bekannt geben, letztendlich aber entscheiden Sie, wie Sie weiter vorgehen wollen. Wichtig ist, dass die Sitzungen kontinuierlich und regelmäßig erfolgen.

 

Das Ende der Therapie wird in der Regel gut vorbereitet. Es findet ein Abschlussgespräch statt, in dem nicht nur der Therapieverlauf evaluiert, sondern auch die Zeit nach der Therapie besprochen wird.

Ingrid Görblich

Psychotherapeutin

systemische Therapie

 

Das Leben ist nicht so

wie es sein sollte,

es ist so wie es ist!

Und wie man damit fertig

wird, macht den Unterschied aus.

                    

                   Virginia Satir

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Görblich